Sontag, 22 Oktober 2017

Login

FVV Bad Klosterlausnitz
Geschichte
Montag, 24. März 2008 11:33

Geschichte unseres Vereins

* unser Verein wurde im Jahre 1974 gegründet
* eine Sportgruppe der Friedensschule Hermsdorf hatte die Idee, umgesetzt wurde diese durch
   Matthias Knoll, Mannfred Prüfer und Helmut Bachem
* in den Folgejahren kam ein Umzug in die Gemeinde Bad Klosterlausnitz, hier konnte unser Verein die Sporthalle
   der Grundschule nutzen
* das Gasthaus "Ratte" im Zentrum von Bad Klosterlausnitz diente als Stammkneipe, leider wurde diese
   später aus Altersgründen geschlossen und wir zogen in das "Kaffee am Wald" unter Leitung von Siggie um 
* mit der Wende folgte eine Umgestaltung des Vereins, im Jahre 1990 wurde der Antrag auf "Gemeinnützigkeit"
   gestellt, und erteilt (auf der Grundlage des Vereinigungsgesetzes vom 21.02.1990
   im GSB 1 Nr.10 S.75 als auch Nr.18 S.159 vom 08.03.1990), Vereinsregisternummer VR53
* Eintritt in die Territorialen Verbände KSB (Kreissportbund), LSB (Landessportbund), TVV (Thüringer Volley-
   ballverband) geführt unter der Registrierung 08085
* da mit der Wende wiederum unsere Stammkneipe verschwand waren wir wieder auf Suche, nach langer
   Suche fanden wir eine neue Stammkneipe für unsere doch sehr wichtigen Absprachen "den Ratskeller Bad
   Klosterlausnitz" mit Hardy als Kneiper
* über die gesamte Zeit seines Bestehens ist der Verein aktiv mit verschiedenen Jugend~, Frauen~ und Männer-
   mannschaften auf Kreis~ und Landesebene

Charakter des Vereins
* selbständiger, unabhängiger, nach beschlossenem Statut arbeitender Verein
* er realisiert gemeinnützige Zwecke strebt einen förderativen Charakter innerhalb der Organisation und
   zwischen den Mitgliedern an
* er ist offen für alle sportinteressierten Bürgerinnen und Bürger des Territoriums unabhängig von
   Staatsangehörigkeit, Rasse, Religion, Weltanschauung, Parteizugehörigkeit und gesellschaftlicher Stellung

Ziele des Vereins
* Entwicklung von Körperkultur und Sport
* Zusammenarbeit mit örtlichen Kommunen zur Förderung und Entwicklung des Breitensports sowie zur Unter-
   stützung der selbständigen, individuellen, sportlichen Aktivitäten von Interessierten
* Einbeziehung unserer Kinder und Jugentlichen in ein gesundheitsbewußtes Verhalten und deren Förderung
   zu Leistungsstreben, Geselligkeit und Kommunikation
* Bewahrung humanistischen Ideengutes und der fortschrittlichen Tradition
* Förderung und Unterstützung der olympischen Idee 

LAST_UPDATED2
 
Webmedie.dk Webdesign Joomla CMS Hjemmeside